Kliniken & Praxen

  • Grenzenlos Leben retten

    Der lebens­ret­ten­de Grund­satz, einen schwer erkrank­ten oder ver­letz­ten Men­schen in die nächst­ge­le­ge­ne Kli­nik zu brin­gen, ist in der Grenz­re­gi­on zwi­schen…

  • Mehr als genug? Das Maß der Versorgung bedenken!

    Zu viel des Guten scha­det – vie­le Ärz­te ken­nen das Pro­blem der Über­ver­sor­gung auf Inten­siv­sta­tio­nen. So laden etwa neue tech­ni­sche…

  • Herzzentrum Leipzig

    Das Herz­zen­trum Leip­zig ist Anfang Janu­ar 2018 von den Fach­ge­sell­schaf­ten für Kar­dio­lo­gie und Herz- Kreis­lauf­for­schung (DKG e.V.) sowie für Tho­rax-,…

  • Hecken

    Therapie fürs Krankenhaus läuft an – Wie viele Kliniken machen dicht?

    Immer stren­ge­re Vor­ga­ben für Kli­ni­ken sol­len Pati­en­ten vor ris­kan­ten Ope­ra­tio­nen schüt­zen – und die stei­gen­den Mil­li­ar­den­kos­ten dämp­fen. Im neu­en Jahr fal­len…

  • Notfallgeburten optimal meistern

    Um wich­ti­ge und mög­li­cher­wei­se lebens­ret­ten­de Kennt­nis­se rei­cher wer­den die sechs inter­dis­zi­pli­nä­ren Geburts­hil­fe-Teams der Kli­nik für Frau­en­heil­kun­de und Geburts­hil­fe nach zwei…

  • Studie zur Pilotierung einer Intensiv-Nachsorgeambulanz

    Eine Arbeits­grup­pe von Uni­ver­si­tät und Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Regens­burg (UKR) ent­wi­ckelt ein Kon­zept für eine Inten­siv-Nach­sor­ge­am­bu­lanz. Dadurch soll eine Ver­sor­gungs­lü­cke im Über­gang…

  • Studie zur Pilotierung einer Intensiv-Nachsorgeambulanz

    Eine Arbeits­grup­pe von Uni­ver­si­tät und Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Regens­burg (UKR) ent­wi­ckelt ein Kon­zept für eine Inten­siv-Nach­sor­ge­am­bu­lanz. Dadurch soll eine Ver­sor­gungs­lü­cke im Über­gang…

  • Uniklinikum Magdeburg: Einsatz des Narkosemittels Propofol

    Nach Medi­en­be­rich­ten soll es im ver­gan­ge­nen Jahr beim Ein­satz des Nar­ko­se­mit­tels Pro­po­fol des  Phar­ma­her­stel­lers B. Braun Mels­un­gen am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Mag­de­burg…

  • Valerius-Preis zeichnet Arbeit zu Atmungs- und Physiotherapeuten aus

    An die vol­le Atem­kon­trol­le muss sich ein Pati­ent nach einer Ope­ra­ti­on mit künst­li­cher Beat­mung erst wie­der gewöh­nen. Die­se spe­zi­el­le Ent­wöh­nungs­pha­se…

  • DIVI und Philips verleihen erstmalig Forschungsförderpreis Delir-Management

    Die Deut­sche Inter­dis­zi­pli­nä­re Ver­ei­ni­gung für Inten­siv- und Not­fall­me­di­zin (DIVI) und Roy­al Phi­lips ver­lei­hen zum ers­ten Mal den For­schungs­för­der­preis Delir-Manage­ment. Der…

Close