Anzeige
Anzeige
Displaying 1 - 10 of 175
Mit zwei Wochenendveranstaltungen macht der Deutsche Psoriasis Bund e.V. (DPB) junge Erkrankte fit für ihr Leben mit der chronischen Haut- und Gelenkerkrankung Psoriasis.
Für Asthma-Patienten sollte es maßgeschneiderte Unterstützung beim Management ihrer Krankheit geben, denn sie profitieren davon. Das konnten britische Forscher mit einer Meta-Analyse belegen.
Vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Forschende ließen Labormäuse im Kuhstall aufwachsen. Damit studierten sie, wie die Umwelt des Bauernhofs das Immunsystem verändert und vor Allergien schützt.
​Dermatologen am LMU-Klinikum testen erfolgreich eine neue Substanz gegen Neurodermitis.
Ein Forschungsteam des Inserm hat im Rahmen einer siebenjährigen Studie aufgezeigt, dass ein hoher Konsum von Fleisch- und Wurstwaren (mindestens 4-mal/Woche) mit einer Verschlechterung der Asthma-Symptome verbunden ist.
Anzeige
 In einer aktuellen Studie evaluierten die Autoren die Wirkung eines intensivierten The­rapieschemas mit subkutan ver­abreichtem MTX bei Patienten mit moderater bis schwerer Plaque-­Psoriasis.
Immuntherapie bei Bienengiftallergie
Hyposensibilisierung versus Pharmakotherapie
Bei der Psoriasis induzieren und unterhalten chronische Streptokokkenanginen eine besonders entzündliche, exanthematische Verlaufsform. Eine Tonsillektomie kann möglicherweise den Verlauf der Schuppenflechte verbessern.