Anzeige
Anzeige
Displaying 821 - 830 of 909
Ältere mit Herzkreislauferkrankung
Foto: © nataliya_rodenko, Fotolia.com
Die Annahme, dass bei älteren Patienten mit Diabetes Typ 2 und Herzkreislauferkrankungen nicht so strenge Blutzuckerwerte bei der Therapie eingehalten werden müssen, ist überholt. Dies betont die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) e.V. mit Blick auf aktuelle unabhängige, internationale Studien.

Industrielle Chemikalien sowie Rauchen verändern die Schilddrüsenhormon-Aktivität in der Plazenta

Mit dem Heinrich-Sauer-Preis 2014 verleiht das Diabeteszentrum im Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, zum dritten Mal in Folge die jährliche Auszeichnung für eine herausragende Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Stoffwechselmedizin.

Der aktuelle Deutsche Gesundheitsbericht Diabetes 2015 ist erschienen.

Ein internationales Wissenschaftlerteam hat einen neuen von Fettzellen ans Blut abgegebenen Botenstoff identifiziert, der bei starkem Übergewicht das Entstehen einer Insulinresistenz* sowie chronische Entzündungen fördern könnte.

Anzeige

Zilien sind winzige Fortsätze an Zellen, ihnen kommen viele wichtige Funktionen zu - auch bei der Insulinausschüttung.

Wie eine große Langzeitbeobachtungs-Studie (EPIC*) zeigt, weisen erhöhte Blutwerte von vier Biomarkern auf ein erhöhtes Leberkrebsrisiko hin und zwar unabhängig von bislang bekannten Risikofaktoren.

Niedriger Langzeitblutzuckerwert kein Risikofaktor für Unterzuckerungen

Deutsche Diabetes Gesellschaft sieht Kritik an Sulfonylharnstoffen bestätigt

Insulin als Pille? Und zur Injektion nur einmal wöchentlich?