Anzeige
Anzeige
Displaying 1 - 10 of 285
Göttinger Transplantationsskandal
Das Vertrauen in die rechtmäßige Vergabe von Spenderorganen wurde durch den Göttinger Transplantationsskandal erschüttert. Jetzt überprüft der Bundesgerichtshof den Freispruch für den verantwortlichen Mediziner.
Drei Nachwuchschirurgen des Universitätsklinikums Jena (UKJ) sind beim Jahreskongress der Thüringischen Gesellschaft für Chirurgie e.V. im Mai für ihre Leistungen ausgezeichnet worden.
Die Medizinische Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg lädt am Freitag, 23. Juni 2017, zur Antrittsvorlesung von Prof. Ali Canbay ein. 
Prof. Markus Neuhäuser, Dekan des Fachbereichs Mathematik und Technik am RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz, wurde vom Bundesministerium für Gesundheit erneut in die Expertengruppe Off-Label Fachbereich Innere Medizin berufen.
Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) für das Jahr 2017/2018 ist Prof. Cornel C. Sieber. 
Anzeige
Der Exzellenzcluster „Entzündungsforschung“ und die Muthesius Kunsthochschule haben die Ausstellung "Das Mikrobiom – Der Mensch ist nicht allein" in Kiel eröffnet. 
PD Dr. Gwendolyn Gramer vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Heidelberg, erhält die Ehrung von der International Society for Neonatal Screening (ISNS) für herausragende wissenschaftliche Leistungen im Bereich Neugeborenenscreening.
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet zur weiteren Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland 15 neue Graduiertenkollegs (GRK) ein, von denen einige auch für die Gastroenterologie interessant sind. 
Der Regensburger Prof. Bernd Salzberger ist von der europäischen Fachgesellschaft für Infektiologie und Klinische Mikrobiologie (ESCMID) als einer der führenden Experten seines Gebiets ausgezeichnet worden.
In das Emmy Noether-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wurde jetzt Dr. Barbara Grüner aufgenommen.