Anzeige
Anzeige
Displaying 1 - 10 of 675
Bei den über 70-Jährigen klagt jeder dritte über Schwindel und sogar jeder zweite Patient der über 80-Jährigen. Schwindel beeinträchtigt vor allem ältere Menschen in ihrer Lebensqualität und kann zu sozialem Rückzug führen. 
Wissenschaftler haben den Zusammenhang zwischen Insomnie und Asthma untersucht. Laut einer Autorin der Studie komme Insomnie bei Asthma-Patienten häufiger vor, allerdings sei bislang noch nicht gut untersucht gewesen, ob Menschen mit Insomnie ein höheres Risiko für die Entwicklung einer Asthma-Erkankungn haben.
Gut fünf Monate vor der Bundestagswahl hat die Agentur Deutscher Arztnetze (ADA) gefordert, dass anerkannte Netze den Status von Leistungserbringern erhalten sollen. Zudem wird eine bundesweit einheitliche Netzförderung angemahnt.
Ziel einer Studie war die Berechnung des onkologischen und funktionellen Ergebnisses bei Patienten mit Kehlkopf- oder Hypopharynxkrebs mit extra-laryngealem Ausläufer (T4) nach vollständiger Laryngektomie oder vollständiger Pharyngo-Laryngektomie.
Die Bundesärztekammer (BÄK) hat die "Ärztestatistik 2016" vorgelegt. BÄK-Präsident Prof. Frank Ulrich Montgomery weist insbesondere auf das zunehmende Problem der Versorgung in den Regionen hin.
Anzeige
Unter dem Motto "Akustische Vielfalt" des 20. Tags gegen Lärm am 26. April 2017 macht die DEGA e.V. mit zahlreichen Aktionen auf äußere Lärmquellen aufmerksam und zeigt, wie Lärmschutz gelingen kann. Betroffene von chronischem Tinnitus hören jedoch auch bei äußerer Stille den inneren Lärm.
Viele resistene Krankheitserreger, besitzen ein essentielles Signalmolekül, das sogenannte zyklische di-AMP. Ein von der Universität Göttingen geführtes Forscherteam hat nun erstmals beschrieben, warum dieses Molekül so bedeutsam ist.
Der Trend zur angestellten Tätigkeit in der vertragsärztlichen Versorgung ist ungebrochen.
Die Techniker-Krankenkasse bietet Allergikern digitale Hilfe: Die App „Husteblume" zeigt, wie stark der eigene Körper auf Pollen verschiedener Pflanzen reagiert.
Kann ein Arzt in zwei Minuten entscheiden, ob ein Patient ein Notfall oder eher ein Fall für die Praxis ist?