Anzeige
Anzeige
Displaying 51 - 60 of 892
Auf deutschen Straßen sterben mehr als doppelt so viele Menschen infolge von Sekundenschlaf als wegen Alkohol am Steuer.
Mehrere Studien, vornehmlich aus Europa, belegen den Zusammenhang zwischen Exposition zum agrikulturellen Leben und dem Schutz vor Asthma und Allergien im Kindes­alter.
HNO-Ärzte und Kopf-Halschirurgen einer akademischen Klinik zur tertiären Versorgung haben in einer retrospektiven Analyse onkologischer Daten evaluiert, wie häufig eine Infektion mit dem humanen Papillomvirus bei Patienten mit Plattenepithelkarzinom (SCC) in der Kopf-Halsregion vorliegt, speziell wenn es sich um einen Tumor am Kehlkopf handelt und keine weiteren Lokalisationen betroffen sind.
Dresdner und Heidelberger Wissenschaftler identifizieren die Anpassungsfähigkeit von Krebszellen als möglichen Schlüsselfaktor.
Nicht nur Menschen kennen die Symptome und Probleme bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien. Auch andere Säuger, wie etwa Katze, Hund oder Pferd, sind davon betroffen. 
Anzeige
Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) wird zum Jahresende ihre freiwillige Niederlassungs- und Nachwuchs­förderung einstellen.
Die Leistungsfähigkeit der nicht echoplanaren diffusionsgewichteten Bildgebung (DWI, eine Form der Magnetresonanztomographie) zur Erkennung von Cholesteatomen des Mittelohrs war Gegenstand einer Metaanalyse, die von Radiologen einer Londoner Klinik durchgeführt wurde.
Die zunehmende Ausrichtung des Medizinstudiums hin zu einer kompetenzbasierten und praxisorientierten Ausbildung erfordere die Anpassung der Prüfungsformate und die Etablierung möglichst objektiver und – mit Blick auf den Lernerfolg – langfristig effektiver Prüfungen, so der Hartmannbund.
Eine Mineralschicht um Vogelgrippe-Erreger könnte die Ursache für Infektionen bei Menschen sein.
Forscher vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung haben anhand einer verstärkenden Substanz für Impfstoffe einen Immunmechanismus aufgeklärt.