Anzeige
Anzeige
Displaying 61 - 70 of 725
Bartmann
Der 120. Deutsche Ärztetag in Freiburg hat an seinem letzten Sitzungstag am 26.05.2017 ausführlich eine kompetenzorientierte Novellierung der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) beraten.
Unter dem Motto "Akustische Vielfalt" des 20. Tags gegen Lärm am 26. April 2017 macht die DEGA e.V. mit zahlreichen Aktionen auf äußere Lärmquellen aufmerksam und zeigt, wie Lärmschutz gelingen kann. Betroffene von chronischem Tinnitus hören jedoch auch bei äußerer Stille den inneren Lärm.
Viele resistene Krankheitserreger, besitzen ein essentielles Signalmolekül, das sogenannte zyklische di-AMP. Ein von der Universität Göttingen geführtes Forscherteam hat nun erstmals beschrieben, warum dieses Molekül so bedeutsam ist.
Der Trend zur angestellten Tätigkeit in der vertragsärztlichen Versorgung ist ungebrochen.
Die Techniker-Krankenkasse bietet Allergikern digitale Hilfe: Die App „Husteblume" zeigt, wie stark der eigene Körper auf Pollen verschiedener Pflanzen reagiert.
Anzeige
Mit dem Projekt IBOSS (Information-Based Optimization of Surgery Schedules) wollen Forscher gemeinsam mit der Berliner Charité Operationspläne mithilfe moderner mathematischer Verfahren optimieren.
Patienten mit chronischer Rhinosinusitis sind weiterhin nicht ausreichend mit intranasalen Steroid-Sprays versorgt und setzten diese zu wenig ein, so eine Studie kanadischer Forscher.
Anhand ihrer Studienergebnisse haben Leipziger Forscher einen Score entwickelt, der bei der Entscheidung helfen kann, ob bei Patienten mit Tumoren im Kehlkopf dieser erhalten werden kann oder der Kehlkopf entfernt werden muss.
Die Freie Ärzteschaft (FÄ) fordert eine wesentliche Änderung des neuen Entwurfes zum Bundeskriminalamtgesetz (BKA-Gesetz). Sie sieht das Berufsgeheimnis in Gefahr.
Eine finnische Studie konnte den Zusammenhang zwischen Asthmaprävalenz und der gesunkenen Aufnahme von Antioxidanzien nicht bestätigen.