Anzeige
Anzeige
Displaying 1 - 10 of 227
Metaanalyse zur Nephrektomie
Foto: © 7activestudio, Fotolia.com
Einer aktuellen Metaanalyse zufolge scheint bei der Nephrektomie eine En-bloc-Ligatur mit vaskulären Klammern ein mindestens genauso gutes Verfahren zu sein wie die Dissektion des Nierenstiels mit einer isolierten Klammerligatur der Nierenarterie und -vene.
Nierentumore im Stadium cT1b werden häufig per radikaler Nephrektomie behandelt. Aktuelle Richtlinien haben angefangen, die partielle Nephrektomie (PN) zu empfehlen. Als Alternative setzen einige Operateure die Kryoablation (CA) ein. Doch wie eine aktuelle Studie zeigt, ist dieses Verfahren mit mehr lokalen Rezidiven assoziiert.
Der Austritt der Briten aus der Europäischen Union – der sogenannte „Brexit“ – wirft nicht nur in Politik und Wirtschaft ernste Fragen auf. Auch unter den europäischen Ärzten und Pflegekräften herrscht Unruhe. 
Das Fraunhofer IWS bietet Partnern aus Biologie und Medizin mikrosystemtechnische Komplettlösungen vom Design bis zum Prototyp inklusive des Automatisierungssystems an.
Alphablocker können Patienten mit Harnleitersteinen helfen, insbesondere bei großen Konkrementen. Das ergab eine Metaanalyse im „British Medical Journal“.
Anzeige
Im Rhamen eines neuen Verbundprojektes wollen Mathematiker und Mediziner die Funktionsfähigkeit von Organen aus dynamischen Bilddaten präzise und patientenindividuell beurteilen.
Der Weltnierentag am 9. März 2017 steht unter dem Motto „Übergewicht geht an die Nieren“ und weist damit auf die Bedeutung einer gesunden Ernährung für die Nieren hin. Aber auch bereits nierenerkrankte Patienten können mit der richtigen Ernährung den Krankheitsverlauf beeinflussen und dadurch mehr Lebensqualität gewinnen. 
Stellt sich während der Operation eines Kindes heraus, dass der geplante Eingriff nicht durchführbar ist, kann eine neue Situation vorliegen, die eine neue Aufklärung der Eltern erfordert. Dies entschied vor kurzem das Oberlandesgerichts Hamm und änderte damit das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Essen ab.
Am 9. März ist Weltnierentag. Wie in jedem Jahr bietet die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) ihren Mitgliedern Flyer und Plakate für ihre Praxen, Kliniken oder Veranstaltungen an. 
Für das Transplantatüberleben bei Kindern ist es offenbar wichtiger, dass die Niere von einem Lebendspender (LS) stammt, als dass die HLA-Merkmale übereinstimmen. Dies zeigt eine Studie mit 1378 pädiatrischen Nierentransplantatempfängern.