Anzeige
Anzeige
AMD-Netz

Forum zur Versorgung von AMD-Patienten

11.04.2017
Bildquelle: AMD-Netz

Das medizinisch-soziale Netzwerk AMD-Netz (Münster) veranstaltet am 26. April in der Universitätsmedizin Göttingen ein Forum zur Versorgung von AMD-Patienten.

Die Veranstaltung des AMD-Netz richtet sich an Augenärzte, Low-Vision-Spezialisten, Augenoptiker, Berater für sehbehinderte und blinde Menschen, Rehabilitationslehrer und weitere Personen, die an der Versorgung von AMD-Patienten beteiligt sind.

Das Thema des Forums lautet „Spezifische Herausforderungen bei AMD: regionale und bundesweite Aspekte der Versorgung“. Vorgestellt werden Projekte und Konzepte, die zur Erarbeitung neuer Instrumente für eine verbesserte AMD-Versorgung beitragen sollen.

Die zentralen Fragestellungen lauten:
  • Wie werden Patienten optimal versorgt  – unabhängig davon, ob sie in ländlichen Gebieten, in Ballungsgebieten oder in Seniorenheimen leben?
  • Wie gelangen sie an die für sie relevanten Informationen zur Behandlung und zum Umgang mit einer Seheinschränkung?
  • Wie kann die Qualität der Behandlung, insbesondere der IVOM-Therapie, sichergestellt werden?
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nach Angaben des AMD-Netz erforderlich. Interessierte werden gebeten, sich unter info@amd-netz.de an das AMD-Netz zu wenden.
 
Termin-Info:
Forum AMD-Netz
Mittwoch, 26. April, 15–18 Uhr
Universitätsmedizin Göttingen
Robert-Koch-Str. 40
Hörsaal 55
 

Bildquelle: AMD-Netz