Kooperation: DGIM ab sofort beim Ärztenetzwerk coliquio vertreten 

Ab sofort ist die Deut­sche Gesell­schaft für Inne­re Medi­zin e.V. (DGIM) mit einem Info­cen­ter auf der kos­ten­frei zugäng­li­chen Ärz­te­platt­form www​.coli​quio​.de ver­tre­ten.

Bereits rund 185.000 Ärz­te tau­schen sich auf der Platt­form aus, infor­mie­ren sich über aktu­el­le Nach­rich­ten aus der Medi­zin und erhal­ten dort prak­ti­sches Wis­sen rund um ihren Fach­be­reich. Über das DGIM-Info­cen­ter erfah­ren die coli­quio-Mit­glie­der mehr über die Fach­ge­sell­schaft und ihre aktu­el­len The­men und Ange­bo­te. Ergänzt wer­den die Inhal­te durch eine brei­te Bericht­erstat­tung vom Inter­nis­ten­kon­gress. 

Nach­rich­ten und Infor­ma­tio­nen aus der Medi­zin suchen Ärz­te nicht mehr nur in Zeit­schrif­ten und Büchern, den per­sön­li­chen Aus­tausch mit Kol­le­gen nicht mehr nur auf Kon­gres­sen – son­dern längst auch digi­tal. „Über coli­quio möch­ten wir Ärz­tin­nen und Ärz­te der Inne­ren Medi­zin und ihrer Schwer­punkt­fä­cher noch bes­ser mit unse­rem Ange­bot errei­chen, ihnen dar­über hin­aus aber auch die Mög­lich­keit bie­ten, über unse­re The­men im Aus­tausch zu blei­ben und zu dis­ku­tie­ren“, sagt Prof. Ulrich R. Fölsch, Gene­ral­se­kre­tär der DGIM aus Kiel. Unter den Bei­trä­gen und in the­men­spe­zi­fi­schen Foren kön­nen Mit­glie­der von coli­quio direk­tes Feed­back zu den Inhal­ten der DGIM hin­ter­las­sen – die­se Chan­ce zur ste­ti­gen Ver­bes­se­rung des eige­nen Ange­bots möch­te die Fach­ge­sell­schaft ger­ne nut­zen.

Wir freu­en uns, die DGIM mit ihren Mit­glie­dern auf coli­quio will­kom­men hei­ßen zu dür­fen. Mit der Fach­ge­sell­schaft ver­bin­det uns der Anspruch, Ärz­tin­nen und Ärz­ten aktu­el­le und pra­xis­be­zo­ge­ne Infor­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung zu stel­len“, sagt Mar­tin Drees, Grün­der und CEO von coli­quio. Von der Koope­ra­ti­on pro­fi­tie­ren daher die Mit­glie­der bei­der Part­ner.

Beglei­tet wird die Zusam­men­ar­beit der DGIM und coli­quio von einer brei­ten Kon­gress­be­richt­erstat­tung durch die Ärz­te­platt­form – vor, wäh­rend und nach dem Inter­nis­ten­kon­gress, der vom 14. bis 17. April 2018 in Mann­heim statt­fin­det. Die Kon­gress­in­hal­te wer­den spe­zi­ell für die Mit­glie­der von coli­quio auf­be­rei­tet und durch Exper­ten­in­ter­views ergänzt. Inter­es­sier­te Ärz­te kön­nen sich bei der Platt­form kos­ten­los regis­trie­ren.

Das Info­cen­ter der DGIM fin­den Inter­es­sier­te hier: https://​lp​.coli​quio​.de/​d​g​im/

Quelle
DGIM
Mehr anzeigen
Close