NMC-Tumore ​Studie: Neue Ansätze für gezielte Krebstherapie

In einem groß­an­ge­leg­ten Test­ver­fah­ren haben For­scher der Uni­kli­nik Köln die Wirk­sam­keit von mehr als 1500 Sub­stan­zen auf unter­schied­li­che Krebs­zel­len unter­sucht, um eine Grund­la­ge für die Ent­wick­lung neu­er The­ra­pie­for­men für NMC-Tumo­re zu fin­den.

Die Prä­zi­si­ons­me­di­zin, bei der die The­ra­pie spe­zi­ell auf den ein­zel­nen Pati­en­ten aus­ge­rich­tet wird, gewinnt in der Krebs­the­ra­pie immer mehr an Bedeu­tung. Durch mole­ku­lar­bio­lo­gi­sche Dia­gnos­tik kön­nen Ver­än­de­run­gen in Tumor­zel­len heu­te genau iden­ti­fi­ziert wer­den. Die Ent­wick­lung von Medi­ka­men­ten, die indi­vi­du­ell und gezielt die­se ver­än­der­ten Tumor­zel­len angrei­fen, benach­bar­te gesun­de Zel­len jedoch nicht beein­träch­ti­gen, ist ein wesent­li­ches Ziel der moder­nen Krebs­me­di­zin.

Wis­sen­schaft­ler des Insti­tu­tes für Patho­lo­gie und der Abtei­lung „Trans­la­tio­na­le Geno­mik“ an der Uni­kli­nik Köln in den Arbeits­grup­pen von Prof. Roman Tho­mas und Prof. Mar­tin Sos führ­ten das Test­ver­fah­ren in Zusam­men­ar­beit mit der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Dort­mund, dem Lead Dis­co­very Cen­ter Dort­mund und wei­te­ren inter­na­tio­na­len Grup­pen durch. Die For­scher iden­ti­fi­zier­ten dabei einen Hemm­stoff, der spe­zi­fisch das Wachs­tum von Zel­len ein­schränkt, in denen eine Fusi­on der Pro­te­ine BRD4 und NUT vor­liegt.

Die resul­tie­ren­den BRD4/­NUT-Fusi­ons­ge­ne sind cha­rak­te­ris­tisch für NMC-Tumo­re. NMC (NUT mid­li­ne car­ci­no­ma) ist ein sel­te­ner, sehr aggres­si­ver Krebs, der oft­mals vom Deck­ge­we­be der Schleim­häu­te in Rachen und Hals aus­geht und für den es laut den Stu­di­en­au­to­ren bis­lang kei­ne wirk­sa­me The­ra­pie gibt.

Die Wis­sen­schaft­ler konn­ten die mole­ku­la­ren Grund­la­gen, die für die Wirk­sam­keit des Hemm­stof­fes ursäch­lich sind, nun näher beleuch­ten. Die Erkennt­nis­se aus die­ser Stu­die bil­den eine wich­ti­ge Grund­la­ge für die Ent­wick­lung neu­er, ver­bes­ser­ter The­ra­pie­for­men für die bis­lang in der Regel töd­lich ver­lau­fen­de Krebs­form NMC.

Mehr anzeigen
Anzeige

Verwandte Artikel

Close