Torsten Rantzsch leitet Pflegemanagementverband VPU

Tors­ten Rantzsch, Pfle­ge­di­rek­tor und Vor­stands­mit­glied am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Düs­sel­dorf (UKD) ist erneut zum Vor­stands­vor­sit­zen­den des Ver­ban­des der Pfle­ge­di­rek­to­rin­nen und Pfle­ge­di­rek­to­ren der Uni­ver­si­täts­kli­ni­ken und Medi­zi­ni­schen Hoch­schu­len Deutsch­lands e.V. (VPU) gewählt wor­den.

Aktu­ell sind 34 Pfle­ge­di­rek­to­rin­nen und Pfle­ge­di­rek­to­ren im VPU e.V. orga­ni­siert. Sie reprä­sen­tie­ren etwa 60.000 Pfle­gen­de an deut­schen Uni­ver­si­täts­kli­ni­ken. Rantzsch hat­te den Ver­band bereits seit 2014 geführt. Der Auf­trag sei klar, so der Düs­sel­dor­fer Pfle­ge­ex­per­te: „Nie war die Pfle­ge in der öffent­li­chen und poli­ti­schen Dis­kus­si­on so prä­sent wie heu­te – das müs­sen und wer­den wir nut­zen. Wir wer­den wei­ter alles dar­an­set­zen, die Situa­ti­on der beruf­lich Pfle­gen­den in Deutsch­land spür­bar zu ver­bes­sern und die Pfle­ge­be­ru­fe so auf­zu­wer­ten, dass mehr qua­li­fi­zier­te jun­ge Men­schen sich für einen Pfle­ge­be­ruf ent­schei­den – und dabei blei­ben.”

Tors­ten Rantzsch (Jahr­gang 1967) stu­dier­te Kran­ken­pfle­ge an der Medi­zi­ni­schen Fach­schu­le der Kli­ni­ken Huber­tus­burg bei Leip­zig. Als Fach­kran­ken­pfle­ger für Anäs­the­sie– und Inten­siv­me­di­zin arbei­te­te Herr Rantzsch an den Uni­ver­si­täts­kli­ni­ken Leip­zig und Ham­burg. Das Stu­di­um Gesund­heits- und Pfle­ge­ma­nage­ment an der Osna­brü­cker Hoch­schu­le schloss sich im Jahr 2000 an. 2007 erwarb er den Mas­ter of Busi­ness Admi­nis­tra­ti­on (MBA) an der Ham­bur­ger Uni­ver­si­tät.

Von 1994 bis 2009 war Rantzsch in unter­schied­li­chen füh­ren­den Posi­tio­nen als lei­ten­der Kran­ken­pfle­ger oder stell­ver­tre­ten­der Direk­tor für Pati­en­ten- und Pfle­ge­ma­nage­ment im Vor­stand des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Ham­burg (UKE) tätig. Von 2009 bis 2011 war er Pfle­ge­di­rek­tor und Mit­glied der Geschäfts­lei­tung des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Gie­ßen und Mar­burg (UKGM), am Stand­ort Gie­ßen. Seit Okto­ber 2011 ist er Pfle­ge­di­rek­tor und Mit­glied des Vor­stan­des im Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Düs­sel­dorf.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: http://​www​.uni​kli​nik​-dues​sel​dorf​.de

Mehr anzeigen
Anzeige

Verwandte Artikel

Close