Ärztlicher Notdienst: Die Nummer, die (fast) keiner kennt

Zur besseren Versorgung von Notfallpatienten wollen die Kassenärzte enger mit den Krankenhäusern zusammenarbeiten und die Bereitschaftsdienstnummer der Kassenärztlichen Vereinigungen, die 116117, bekannter machen

Bereitschaftsdienste der niedergelassenen Ärzte und Notfallambulanzen der Kliniken sollten künftig so aufeinander abgestimmt werden, “dass wir keine unnötigen Doppel- oder Dreifachstrukturen unterhalten”, erklärte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Dr. Andreas Gassen. Dieses strukturelle Problem überfordere auf Dauer das System.
Laut Gassen strömt jedoch nach einer neuen Studie im Auftrag der KBV fast die Hälfte der Befragten zu sprechstundenfreien Zeiten automatisch in die Krankenhausambulanzen. Auch, weil demnach knapp 70 Prozent die bundesweite Rufnummer 116117* des ärztlichen Notdienstes überhaupt nicht kennen. Die KBV wolle daher den eingeschlagenen Weg weiterverfolgen und die Bereitschaftsnummer 116117 bei Patienten bekannter machen. Den Patienten sollte erklärt werden, “welche die richtigen Wege zur Versorgung in ihrer spezifischen Situation sind, erläuterte Gassen.

Auf der anderen Seite klagen Krankenhäuser, dass zu viele Patienten bei einem vermeintlichen oder tatsächlichen Notfall außerhalb der Öffnungszeiten von Arztpraxen in ihre Notfallambulanzen kommen. Das führt dann in der Regel zu stundenlangen Wartezeiten und Stress bei Ärzten und Patienten.

Zur besseren Patientensteuerung mahnen die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) seit längerem eine umfassende Überprüfung der sogenannten sektorenübergreifenden Zusammenarbeit zwischen den rund 150.000 Praxisinhabern und den knapp 2000 Krankenhäusern an – insbesondere bei der Notfallversorgung. Hier sei auch eine künftige Regierungskoalition im Bund gefragt, heißt es beim GKV-Spitzenverband. Es gibt hierzu jedoch erste Ansätze etwa in den Gesetzen zur besseren medizinischen Versorgung – vor allem in strukturschwachen Regionen – und zur Strukturreform der Krankenhauslandschaft. (dpa)

*KBV-Themen-Website 116117: http://www.116117info.de/html/

Mehr anzeigen
Close