Lesen Sie die aktuelle Ausgabe von „Kompakt Anästhesiologie und Intensivmedizin”

In der diesjährig ersten Ausgabe von Kompakt Anästhesiologie und Intensivmedizin, die Sie dieser Tage erreicht, haben wir einige interessante Artikel zum Thema Schmerztherapie ausgewählt. Hier finden sich unter anderem zwei Studien zum derzeit intensiv diskutierten Einsatz von Cannabis in der Schmerztherapie. Die erste Arbeit gibt die Ergebnisse einer Fragebogenaktion der Europäischen Schmerzgesellschaft zum Einsatz und zur Verfügbarkeit von Cannabis in der chronischen Schmerz- und Palliativtherapie wieder. Die Metaanalyse zeigte einen gewissen analgetischen Effekt bei chronisch neuropathischen Schmerzpatienten auf, auch wenn die Autoren diesbezüglich eine bessere Datenlage einfordern. Es gibt auch einige interessante Publikationen aus dem Bereich der geburtshilflichen Analgesie, Anästhesie und Kinderanästhesie. Moore et al. etwa konnten nachweisen, dass tiefer platzierte Epiduralkatheter in der Eröffnungsphase eine geringere Analgesie, jedoch in der Austreibungsphase eine bessere Schmerzfreiheit im Vergleich zu höher platzierten Epiduralkathetern bewirkten.

Sie sehen, viele interessante Themen, die Ihnen in Ihrem Fach und bei Ihrer täglichen Arbeit helfen.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre.

Hier bestellen

 

     

Close