Anzeige
Anzeige
​Kleines Mädchen erholt sich trotz 15 Minuten unter Wasser
  • Der Bewertungsausschuss (BA) hat eine Anpassung der Bewertung der psychotherapeutischen Sprechstunde sowie der Akutbehandlung im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) beschlossen, und zwar rückwirkend zum 1. April 2017. Die neuen Leistungen werden nun genauso vergütet wie die Gebührenordnungspositionen der Richtlinien-Psychotherapie.
  • Anlässlich der Eröffnung des Hauptstadtkongresses in Berlin und der bevorstehenden Bundestagswahl hat DGPPN-Präsident Prof. Arno Deister die Spitzenvertreter der Gesundheitspolitik, der Verwaltung und der Kostenträger aufgefordert, die richtigen Weichen zu stellen.
Anzeige